Immer mehr Betriebe verweigern Inklusion: Arbeitslosigkeit von Menschen mit Behinderungen steigt

Menschen mit Behinderungen haben es immer schwerer auf dem Hamburger Arbeitsmarkt. Das geht aus der Antwort auf eine schriftliche kleine…

Gerichtsverfahren müssen auch für gehörlose Menschen verständlich sein

Gebärdensprachdolmetscher zahlt künftig der Bund Am heutigen Donnerstag wird die unionsgeführte Koalition das Gesetz zur Erweiterung der Medienöffentlichkeit in Gerichtsverfahren…

Philip Julius e.V. startet Suchanwendung für Pflegeeinrichtungen

Der Philip-Julius e.V. startet am 22. Juni seinen JungePflegeMonitor. Die Suchmaschine wird Familien mit schwerstbehinderten Kindern und Jugendlichen Überblick über…

Wontorra: „Nichts ohne uns über uns!“ / Behindertenbeauftragte fordert mehr Teilhabeforschung und Inklusion in der Wissenschaft

„Wenn Projekte für Menschen mit Behinderungen gemacht werden, müssen Forscherinnen und Forscher mit und ohne Behinderungen gemeinsam wissenschaftlich arbeiten“, sagt…

Hofer: Regierungsparteien gegen Verbesserungen im Pflegebereich

Wien (OTS) – Noch vor wenigen Tagen hat der Sozialminister bei der SozialreferentInnenkonferenz vollmundig verkündigt, er möchte eine für alle…

Hornhauttransplantation: Augenärzte fordern bessere Aufklärung potenzieller Spender

Mit über 7000 Transplantationen pro Jahr allein in Deutschland zählt die Übertragung der Augenhornhaut zu den häufigsten und erfolgreichsten Transplantationen….

Lebenshilfe NRW fordert einheitliche Regeln Mit der Umsetzung des Bundesteilhabgesetzes sollen in NRW landeseinheitliche Regelungen für die Eingliederungshilfe geschaffen werden

Nordrhein-Westfalen benötigt in der Eingliederungshilfe nach Ansicht der Lebenshilfe NRW endlich einheitliche Lebensverhältnisse. Dies machte sie bei einem Beratungsgespräch im…

Barrierefreier Tourismus ist kinderleicht

Warum Gastgeber nicht zurückschrecken sollten Vor Begrifflichkeiten wie „Barrierefreier Tourismus“, „Reisen für alle“, „behindertengerecht“, „Inklusion“ und „Reisen ohne Grenzen“ schrecken…

Für mehr Teilhabe: “Die Barrieren müssen aus den Köpfen”

Ob Körper, Geist oder Seele betroffen sind: Fast zehn Prozent der Bevölkerung in der Region Hannover leben mit einer Behinderung….

SoVD fordert Beschäftigungsinitiative für behinderte Menschen

(Berlin) – “Arbeitslose Menschen mit Behinderungen profitieren nur unzureichend vom Job-Boom. Es besteht erheblicher Handlungsbedarf, damit eine Trendwende gelingt”, erklärt…

Next Page